HELLBASTARD (uk)

Sonntag 01.03.2009 21:00 5.- hosted by faulzahn/grauzone
HELLBASTARD (uk)

HELLBASTARD (uk)
INDYUS (ibk)

uk ripper crust originals!

Tataaaa, it's a fact! Crusty mastermind Scruff belebt die wunderbaren 80er und geht mit zwei super Musikern auf HELLBASTARD Reunion Tour. Von vorne: HELLBASTARD waren um '86 herum diejenigen, die mit ihren Demotapes "Ripper Crust" und "Hate Militia" den englischen politischen Punk Underground kraftig durchgerüttelt haben. Die Wurzeln in der Anarchoszene mit Crass, Flux Of Pink Indians oder Discharge werden mit den Urriffs des Thrash Metal angereichert und zu einem dreckigen Mischling aus mid-tempo Motörhead Rock, aggro-style Thrash Metal und politisierter Wut zusammengerotzt. Nicht umsonst (m)eine absolute Lieblingsband aus den 80ern - neben Amebix, Deviated Instinct, Antisect und Axegrinder die Band, die für den Banner des Crust verantwortlich ist. Sogar ein neues Album werden sie am Start haben (Untertitel: "The Rise of the Working Classes" hihi, treffsicher auch noch!). Wird sicher nicht den Wert des alten Zeugs haben (die Zeiten sind einfach vorbei!), aber trotzdem rocken! Außerdem spielen sie sowieso auch die alten Songs wie "Death Camp", "Nazis killed", "We had evidence", "Heading for internal darkness" oder das kolossale Meisterwerk "They brought death" ... (aber vergesst den zweitklassigen Thrash Metal, den sie am "Natural Order" Album spielen). Anyway, me heavily charmed! Also wer's noch nicht gemacht hat: Nehmt euch die Zeit und hört euch mal rein, es lohnt sich!

Einheizen sollen INDYUS, weil niemand für den Sonntag besser geeignet ist als unsere liebste Lokaldampfwalze!