BRAINBANGERS BALL feat. ROTOR / SEVEN THAT SPELLS / NEUME

Dienstag 25.10.2011 21:00 10.- hosted by lovegoat
BRAINBANGERS BALL  feat. ROTOR / SEVEN THAT SPELLS / NEUME

BRAINBANGERS BALL
feat. ROTOR / SEVEN THAT SPELLS / NEUME

Wer einen „Pangalaktischen Donnergurgler“ trinkt, soll das Gefühl haben „als werde einem mit einem riesigen Goldbarren, der in Zitronenscheiben gehüllt ist, das Gehirn aus dem Kopf gedroschen“. In diesem Punkt sind sich der Donnergurgler und das Line-Up des Brainbangers Ball sicherlich ziemlich ähnlich. ROTOR (ger), SEVEN THAT SPELLS (cro) und NEUME (ger) servieren instrumentales Soul-Food aus dem 23. Jahrhundert, garniert mit einer 2-köpfigen Noise-Hydra.

RotoR aus Berlin liefern seit 1998 feinsten instrumentalen Stoner-Fuzz, der einen am Steissbein packt, ein paarmal kräftig durchschüttelt, dann die Wirbelsäule hochfährt und mit einem euphorischen „YEAH“ zum nächsten Mithörer übergeht.
"Wir klingen wie ein geblümter deutscher Panzer, der voll besetzt mit iranischen Neohippies auf einer Meskalin-induzierten Suche nach dem heiligen Loch durch Deinen Hörkanal rast." sagen RotoR über sich selbst und ich kann ihnen da nur beipflichten. Old-school KYUSS und KING CRIMSON lassen grüssen...

Die umtriebigen Kroaten von SEVEN THAT SPELLS schrecken vor keinen psychedelischen Untiefen zurück. Die virtuose Gitarrenarbeit von Bandgründer Nico Potočnjak thront hier mächtig über dem soliden Gerüst der Rythmus-Fraktion. Kräftig treibende Parts wechseln sich mit dronigen Einlagen ab – und darüber schwebt das verzerrte Saxophon.
Nico beschreibt seine 2003 gegründete Band als „Kommune von psychedelischen Gleichgesinnten die den vielschichtigen Kosmos von Freak-Out-Musik und nackten Frauen erforschen und dabei die Hoffnung auf Buddhas Segnung nicht aufgeben“. WORD!

Das Noise-2-Piece NEUME aus Deutschland verliert sich nicht in endlosen Lärmattacken, sondern präsentiert ihr brachial groovendes Soundmonster mit Herz und Verstand. „Wendig wie der gemeine Feldhase. Unvorhersehbar hinterlistig wie Flipper. Radikal wie der autonome Straßenkampf. NEUME!“

Lovegoat freut sich auf einen schweisstreibenden Abend! Und Hey – der nächste Tag ist frei... also keine Ausrede!!