BENSH (at/uk)

Donnerstag 03.07.2008 21:00 8.- hosted by Los Gurkos Prod.
BENSH (at/uk)

BENSH (at/uk)

-The Lovechild of Beck and Syd Barrett-, so beschreibt das japanische Japanzine den newcomer Bensh, und trifft damit ziemlich ins Schwarze. Nach langen Jahren in London und Osaka bringt Bensh, der irgendwann mal Innsbrucker war, nun seine Show erstmals auf Österreichisches Parkett. Mit im Gepäck: Gitarren, Synthesizer und Indie-Rock-Electronica vom feinsten, eine halb virtuelle Band (featuring Alleskönner Eli Alder und einen Drummer der eigentlich Videoprojektion ist), und eine Prise
Multi-Media Noise. All das im Rahmen einer rauschenden Record Release Party, right here in der p.m.k.
Bensh, der laut Strokes Produzenten Gordon Raphael Songs abliefert die schon beim ersten Hören zu "guten alten Freunden" werden, hat im Angesicht des internationalen Interesses soeben sein Debut - The Bona Fide EP" als Limited Edition veröffentlicht (zu haben im Musikladen Ibk und online). Produziert von keinem Geringeren als dem Londoner Star-Produzenten Dan Swift, dem Mann der auch schon für Art Brut, The Futureheads, Kasabian und Snow Patrol an den Knöpfen drehte. Man darf gespannt sein!