STINK MITT_flyer

Archiv: Flyer GrafikerIn: --- Erscheinungsdatum:
STINK MITT_27.09.2007

STINK MITT (HipHop-Electro-Funk / can)
+ djanes TOMKE & BEAT.E


STINK MITT (HipHop-Electro-Funk / can)

Donnerstag 27.09.2007 21:00 6.- hosted by grauzone fem:tastique
STINK MITT (HipHop-Electro-Funk / can)

STINK MITT (HipHop-Electro-Funk / can)

+ djanes TOMKE & BEAT.E

Stink Mitt aus Vancouver klingen wie eine durchgedrehte Mischung aus Prince, Beasty Boys und Peaches. Mit letzterer haben sie einige Songs eingespielt und die Performance der zwei Musikerinnen des stinkenden weiblichen Geschlechtsteils (= Stink Mitt = kanadischer Slang) erinnert auch schwer an ihre ebenfalls kanadische Schwester im Geiste, die auch eine Anhängerin des Sounds der zwei MC`s Jenni Craige und Betti Forde ist.
Sie selber bezeichnen ihren Sound als Electro-Trash-Hip-Hop, der textlich unter anderem den patriarchalen und materialistischen Mainstream-HipHop ("Karren, Knarren und Schlampen Universum") durch den Kakao zieht, vor allem sexuelle Stereotypen umkehrt und dadurch Kritik übt. Erweitert mit ihrer queer angehauchten Liveshow, kommt das Ganze gelinde gesagt sehr schräg daher. Wir freuen uns auf einen Abend, an dem die Geschlechterverhältnisse in der p.m.k so richtig umgekehrt werden.