Termine

theclosing

Doors open 20:00
Konzert beginn: 21:00
AK 14.-
theclosing

theclosing entwerfen mit einer vielschichtigen Palette von musikalischen Einflüssen ihre ganz eigene Klangwelt. Das oft auf der Grundlage von langen Improvisationen entstandene Material bringt analoge mit digitalen Klangquellen, Noise mit Harmonie und weit entfernt klingende Ausschnitte aus dem Alltagsleben mit manipulierten Vocals zusammen. Sie setzen verstärkt auf Drone und Ambient, zeigen aber genauso einen Hang zu unkonventionellen Hip Hop-Beats oder Techno-Grooves.

NIGHT OF COVERS Vol. 3

Start 19:00
...
NIGHTS OF COVERS VOL 3

Auf geht's in die dritte Runde!

An mehreren Abenden spielen Punk-, Rock- und Metalbands Covers.
21.7.2021 - Hard Rock Cafe Innsbruck
22.7.2021 - Livestage Innsbruck
23.7.2021 - p.m.k. Innsbruck
24.7.2021 - p.m.k. Innsbruck

Achtung, limitierte Tickets!

MI | 21.7.2021 | HARD ROCK CAFE
(Freier Eintritt)
Lil Bob (Karaoke)
Zero Gravity (Akustik)
Aidenn Queen (Karaoke)
Gräg Daniels (Akustik)
Replaced by Coma (Akustik)

NIGHT OF COVERS Vol. 3 (II)

19:00
...
NIGHTS OF COVERS VOL 3 (ii)

Auf geht's in die dritte Runde!

An mehreren Abenden spielen Punk-, Rock- und Metalbands Covers.
21.7.2021 - Hard Rock Cafe Innsbruck
22.7.2021 - Livestage Innsbruck
23.7.2021 - p.m.k. Innsbruck
24.7.2021 - p.m.k. Innsbruck

Achtung, limitierte Tickets!

MI | 21.7.2021 | HARD ROCK CAFE
(Freier Eintritt)
Lil Bob (Karaoke)
Zero Gravity (Akustik)
Aidenn Queen (Karaoke)
Gräg Daniels (Akustik)
Replaced by Coma (Akustik)

Intimspray – wieder Live nach über 30 Jahren

Doors 21:30
AK €12.-
INTIMSPRAY – wieder Live nach über 30 Jahren
Vorband: Iron Snag Joe aus Wien

Damals nannte man sie auch die "Deutschen Clash". Sie rockten in den angesagten Clubs von München im Domicile sowie im Whynot bis zum Hamburger Onkel Pö oder dem Wiener U4 und auch in der ausverkauften Münchner Olympiahalle beim WOM-Festival. Die gemischtsprachigen Texte waren brisant politisch bis satirisch. "Eine der heißesten Bands zur Zeit", jubelten Bravo und New Musical Express. Sie trafen auf Bands wie DAF, Soft Cell, Stray Cats, Heaven 17 oder Trio. Und dann verschwanden sie von der Bühne.