RUSSIAN CIRCLES / HELMS ALEE

Samstag 04.04.2015 Einlass: 20:00
Beginn: 21:00
VVK: € 14
AK: € 17
hosted by Los Gurkos Prod.
Russian Circles
Helms Alee

Russian Circles (US/Sargent House)
Helms Alee (US/Sargent House)

Es gibt instrumentale Rock-Bands, und es gibt RUSSIAN CIRCLES. Das infernalische Trio aus Chicago, das sich aus Mike Sullivan, Dave Turncrantz und Brian Cook (ex BOTCH, THESE ARMS ARE SNAKES) zusammensetzt, hat sich mit ihrem aktuellen Longplayer „Memorial“ ihr eigenes Denkmal kreiert und steht damit am Zenit ihres Schaffens. Seit mehr als einer Dekade ziehen RUSSIAN CIRCLES nun schon ihre Kreise im Klangkosmos zwischen feinfühligem Post-Rock und massiven Gitarrenwänden. Durch ihre eigenständigen Songstrukturen, die atemberaubende Dynamik ihres Sounds sowie durch ihre präzise Spielart werden sie von Fans und Kritikern des tieftönigen Heavy-Rock zur Speerspitze ihrer Zunft gezählt. Besonders live sind RUSSIAN CIRCLES eine Klasse für sich und schöpfen mit ihrem einzigartigen Gespür für Timing und Tempo die Bandbreite ihrer Instrumente voll aus. Ein Höllenritt zwischen düsterer Melancholie und gewaltigen Riffmonstern wird garantiert!

HELMS ALEE aus Seattle zählen bereits seit mehreren Jahren zu den Geheimtipps der Underground-Rock Szene und verdeutlichen mit ihrem aktuellen Album „Sleepwaking Sailors“, wie schwierig es ist Musik unter ein bestimmtes Genre zu subsumieren. Ihr außergewöhnlicher Stil kombiniert gelungen brachialen Sludge mit Grunge, Metal, Punk, Art-Rock und sogar harmonisch-eingängigem Pop. Auffallend sind zudem die Gesangsvielfalt und das intensive Wechselspiel zwischen weiblichen und männlichen Vocals. Fans von Bands wie KYLESA oder TORCHE dürften mit HELMS ALEE ihre wahre Freude haben.