PREMIERENTAGE 2010 @ p.m.k feat.: AMBER ASYLUM (us) / ?ALOS (ita/berlin) DISKREPANT (swe) / THOMAS WATKISS (new york)

Freitag 05.11.2010 doors open 21:00
concert start: 22:15
frei ! hosted by
?Alos

PREMIERENTAGE 2010 @ p.m.k feat.:

AMBER ASYLUM (San Francisco/Neurot)
?ALOS (Berlin/BarLaMuerte)
DISKREPANT (Stockholm/FracturedSpaces)
THOMAS WATKISS (New York)

Ein Abend für den fortgeschrittenen Musikkonsumenten mit Hang zur Extravaganz, mit Musik der Gegenwart zwischen Dark Ambient, Avant Pop, Drone & Noise.

Amber Asylum, ein Project von Multiinstrumentalistin Kris Force, auch bekannt durch Kolaborationen mit Neurosis und den Swans, schaffen die perfekte Fusion von moderner Klassik und Post Rock. Düster-atmosphärischen Songs verbreiten Eiseskälte und grenzgängerische Melancholie.

?ALOS ist Stefania Pedretti von der italienischen Noise Band OvO Solo. Sie performt, singt, spielt auf der Gitarre und der Nähmaschine aber auch mit ihren Haaren, und webt aus diesen Klängen einen wunderbar schrägen und humorvollen Klangteppich.

Die Arbeit von Thomas Watkiss befasst sich mit der Beziehung zwischen Industrieller Korrosion und organischem Leben.

Diskrepant ist das Solo Project von Per Åhlund, der in Stockholm in diverse Experimental Musik und Sound Art Projekte involviert ist. Mit Diskrepant erforscht er die Grenzen zwischen Klang und Musik, Ruhe und Hysterie, Dunkelheit und Licht.