peep.klub - körperferne Dienstleistungen der p.m.k

Seit knapp einem Jahr ist die Kulturszene so gut wie lahmgelegt und gezwungen, Veranstaltungen auf ein unbestimmtes Datum zu verschieben oder gänzlich abzusagen. Das hat die p.m.k und ihre 38 Mitgliedsvereine jedoch niemals davon abgehalten, weiterhin Formate zu (er)finden und Ideen zu spinnen, Innsbruck auch weiterhin mit qualitätsvollen kulturellen Auseinandersetzungsmöglichkeiten zu versorgen.

Nach den bereits während der Pandemie realisierten Rauminstallationen, Textarbeiten und Projektionen, wird die p.m.k-Bar nun zur künstlerischen Peepshow. In den kommenden acht Wochen präsentiert eine Auswahl an Mitgliedsvereinen jeden Freitag um 18 Uhr Live-Performances von lokalen Künstler*innen und Bands, die so divers sind wie das Biotop der p.m.k selbst. Erlebt werden können diese Kurz-Interventionen von draußen durch den Guckkasten der p.m.k Bar, sowie auf Youtube und auf der hauseigenen Website. Zusätzlich übertragen wir die Auftritte auch über unseren langjährigen Kooperationspartner FREIrad im Radio jeden Freitag um 23:00.

►► Link zum STREAM

 

Programm | Beginn jeweils 18:00

26.02. - F63.8 hosted by LoR

05.03. - O.M.M. hosted by Krawallmusik Verein

12.03. - Mahoney hosted by Gurx Turmoil

19.03. - Triumphant hosted by Skin on Marble

26.03. - Iron Stone hosted by Bühne Innsbruck

02.04. - Kopfweh kein Wunder by verschubu

09.04. - Das Team hosted by Workstation

16.04. - Yakamoz hosted by Konnex

Raum und Lichtdesign von Konnex