Vortrag von Ilka Schröder

Montag 13.12.2004 19:30 frei! hosted by grauzone
Vortrag von Ilka Schröder

Vortrag von Ilka Schröder
Antisemitischer Terror Sponsored by EU

Ilka Schröder war von 1999 bis 2004 Mitglied des Europäischen Parlaments
Die EU hat in den Jahren 2000 und 2001 insgesamt mindestens 330 Millionen Euro über verschiedene Kanäle in die palästinensischen Autonomiegebiete fließen lassen. »Es ist allseits bekannt, dass EU-Finanzhilfen für die Palästinensische Autonomiebehörde (PA) in schwarze Kassen geflossen sind.« (Johannes Swoboda - PSE, Österreich, zitiert in »Die Presse« vom 03.02. 2004).
Es geht bei der Kritik daran aber nicht um Betrugs- oder Korruptionsvorwürfe, sondern darum, dass diese Investition in antisemitischen Mord und die augenzwinkernde Toleranz der EU dafür, dass Hilfsgelder für die Ermordung von Juden und zur Belohnung von Märtyrerfamilien verwendet werden, einen eindeutigen politischen Hintergrund haben.
Ilka Schröder hat mit verschiedenen Initiativen im Europäischen Parlament versucht, diese Form der Unterstützung des Terrors gegen Israel zu stoppen.