p.m.k FILMDIENSTAG: SCIENCE FICTION CINEMA vol. XXII feat. WELT AM DRAHT (Rainer Werner Fassbinder, BRD, 1979)

Dienstag 15.03.2011 Film Beginn: 21:00 frei ! hosted by djs aus mitleid & NLuKa
WELT AM DRAHT

p.m.k FILMDIENSTAG: SCIENCE FICTION CINEMA vol. XXII feat.
WELT AM DRAHT (Rainer Werner Fassbinder, BRD, 1979)

Rainer Werner Fassbinders Science Fiction Klassiker ‚Welt am Draht‘ ist auf sehr ähnliche Weise wie Jean Luc Godards ‚Alphaville‘ eine Übersetzung der Visionen der Golden Age SF  in die Erzählweise des Kunstkinos und stellt 1973 (!) die simple Frage, was denn sein wird, wenn der Mensch den Menschen so simulieren kann, dass die Zukunft nicht mehr das Unerschaffene sondern das Wahrscheinliche werden wird, und diese Simulation so weit sein wird, dass sie von der Wirklichkeit kaum mehr zu unterscheiden ist?  Bevor jemand fragt: Natürlich haben die Wachowskis von Gibson abgeschrieben, was der bei Fassbinder gesehen hat, was der bei Galouye darüber gelesen hat, was Philip K. Dick eingefallen ist, nachdem er Oswald Wiener gelesen hat.
Dazu gibt’s Elektro Sound Scapes für alle fortgeschrittenen Außerirdischen in der Dj Lounge im Foyer.