Oozing Wound (US) | The Devil's Rejects (AT)

Freitag 20.03.2015 doors 20:00 VVK € 6,-
AK € 8,-
hosted by Sound Zero
Oozing Wound

OOZING WOUND (Thrill Jockey/us)

+ The Devil's Rejects (AT)

Oozing Wound wollen laut Eigendefinition keine Thrash Metal Band sein. Unter anderem, damit Konzertbesucher auch ihren Müttern erklären können, was am Vorabend die Genickschmerzen verursacht haben könnte, die es einem am nächsten Tag fast unmöglich machen, die neu erworbenen CDs ganz oben ins CD Regal zu stellen. Und so sucht man in der Musik der Band auch vergebens nach den stilprägenden Soli oder der Tendenz, möglichst viele Riffs in nur einen Song zu packen. Die drei Chicagoer Musiker wollen einfach nur laut sein und ihren Spaß haben und gehen dabei mit reinem Gewissen über Genregrenzen hinaus. So finden sich Stoner-Riffs der amerikanischen Schule ebenso in Ihren Songs, wie treibende Metal- und vertrackte Sludge-Parts. Nur würde man in all diesen Genres selten über eine gesunde Portion Humor stolpern. Oozing Wound prügeln all diese klassisch-eingefahrenen Ideen weich genug um aus dem entstandenen Brei ihr ganz eigenes Ding zu formen. Somit also dann doch wieder irgendwie Thrash…

Unterstützung gibt's von The Devil’s Reject aus Kufstein. Die Jungs aus dem Unterland werden das Aufwärmprogramm mit gekonnten Turnübungen zwischen klassischem Heavy Metal und Southern-Style Stoner gestalten. Bleibt nur zu hoffen, dass ihr die Leistungsgrenzen eurer Genickmuskulatur gut kennt. Der Sound der Band birgt nämlich die Gefahr, diese bereits beim Warmwerden gehörig zu überfordern.

Vorverkaufskarten gibt's im p.m.k.-Büro sowie im Downtown Record Store