A MAN A WOLF A KILLER / HOLD YOUR GROUND / NO.SAR

Freitag 31.08.2012 doors 20.00
Show 21.30
6.- hosted by Mutiny!
A Man A Wolf A Killer

A MAN A WOLF A KILLER
HOLD YOUR GROUND
NO.SAR

Metal/Hardcore aus Westösterreich

Am 31. August gibt's mächtig was auf die Ohren:. Getthegig.at und Mutiny! präsentieren euch 3 angesagte und hochkarätige Metalcore / Metal / Hardcore Bands aus dem Westen von Österreich.

Die Tiroler Metal-Formation A Man A Wolf A Killer wurde im Jahr 2008 als Nachfolgeprojekt der aufgelösten Hardcore-Band Public Disorder gegründet. Nach unzähligen Live-Shows (unter anderem mit Genre-Größen wie Evergreen Terrace) veröffentlichten AMAWAK im Jahr 2011 das erste Album „Wolfthrasher“. Die Jungs spielen schnellen, modernen Metal, ohne aber ihre auch soundmäßig erkennbaren Wurzeln im Hardcore zu verleugnen. Die markanten Shouts in Abwechslung mit melodischen Gesangs-Parts runden den unverwechselbaren AMAWAK-Sound ab.

Der Name der 2010 gegründeten Band NO.SAR stammt aus dem Bregenzerwälder-Dialekt und bedeutet irgendjemand, irgendwo, irgendwas. Der Sound von no.sar lässt sich am besten zwischen Metal-Core und Melodic Death einordnen. no.sar bezeichnen ihren Stil auch gern als Wälder-Core, da sie keinen Hehl daraus machen wollen, woher sie stammen – obwohl viele den Bregenzerwald als ein Irgendwo im Nirgendwo bezeichnen würden. Am 01.06.2012 ist ihr neues Album „Ultima ratio“ erschienen, das ihr unbedingt auschecken solltet!

Von HOLD YOUR GROUND gibt’s klassischen Straight Edge Hardcore, den die Tiroler gekonnt mit einer modernen Kante versehen.