LABOR

Donnerstag 08.03.2007 21:00 hosted by
LABOR

LABOR

Institut für Wissenschaft & Forschung (Krylov/Brandlmayr/Nardo)

live_ Dieb13 vs Takeshi Fumimoto

Das Laboratorium ist Teil einer temporären, über verschiedene Schauplätze verteilten Forschungseinrichtung. Untersuchungsgegenstand sind Darstellung bzw. Wahrnehmung von WissenschaftlerInnen, deren Methoden und Produkten. Die Auseinandersetzung mit dem Thema findet in verschiedenen Kontexten und mit Methoden aus Kunst und Wissenschaft statt. Die sich daraus ergebenden unterschiedlichen Betrachtungsperspektiven sowie der Dialog mit dem Publikum, anderen KünstlerInnen und WissenschaftlerInnen liefern unterschiedliche Ansichten des Untersuchungsgegenstands. Das Ergebnis des Projekts kann somit nicht eindeutig sein, sondern bleibt -ebenso wie die Phänome selbst- vieldeutig. Das Laboratorium wird für drei Tage in der p.m.k eingerichtet; mit Elektrizität und den nötigen Apparaturen ausgestattet gewährt es den Besuchern Einblicke in einen merkwürdigen Versuchsaufbau.

Konzert: Dieb13 vs Takeshi Fumimoto (www.klingt.org Wien)
Das Zusammentreffen dieser beiden Namen garantiert ein spannendes Bühnenerlebnis zwischen analoger Klangforschung und digitalen Sample-Schichtungen: Takeshi Fumimoto - das bedeutet Turntable-Improvisation vom Feinsten; dieb13 erledigt den Live-Remix der Plattenspielerklänge am Computer.

DONNERSTAG, 08. - SAMSTAG, 10.03.

Eröffnung: Do. 8.3. 21:00
Fr. und Sa. 16-20uhr
Weitere Termine:
Fr. 9.3. / 14:00 Universität
Sa. 10.3. / 21:00 Stellwerk