INFOBEISL SPECIAL: Antifaschistischer Stadtspaziergang

Samstag 05.11.2005 16:00 hosted by grauzoneaction.net
INFOBEISL SPECIAL: Antifaschistischer Stadtspaziergang

INFOBEISL SPECIAL: Antifaschistischer Stadtspaziergang

Unter der fachkundigen Leitung des Zeitgeschichtlers Horst Schreiber kann andieser etwas anderen Stadtführung die nationalsozialistische Geschichte derStadt Innsbruck "hautnah" erlebt werden. Näher beleuchtet werden unter anderem der Widerstand gegen die Nazis in Innsbruck, die Arisierung und der Jüdische Friedhof. Am Beispiel der immer noch existierenden rechtsextremen Kriegerdenkmäler soll auf die "braunen Flecken" der Stadt hingewiesen werden. Architekturinteressierte können konkretes über den nazistischen Hintergrund des Landhauses erfahren.

Horst Schreiber, Mitarbeiter am Institut für Zeitgeschichte Innsbruck;Tätigkeit als AHS-Lehrer; Forschungsschwerpunkte: Regionalgeschichte (Tirol/Vorarlberg), NS-Zeit, Jüdische Geschichte, Arbeitswelt, Bildungsgeschichte und Bildungspolitik.