DRUMATIC DUBSTEP SPECIAL -- COME MEDITATE ON BASSWEIGHT!

Samstag 12.04.2008 22:00 8.- hosted by full contact
DRUMATIC DUBSTEP SPECIAL -- COME MEDITATE ON BASSWEIGHT!

DRUMATIC DUBSTEP SPECIAL -- COME MEDITATE ON BASSWEIGHT!

LINE UP:
MALA (DMZ/DIGITAL MYSTIKZ/LONDON)
DEFEKTA (SUBTRAKT/LONDON/IBK)
SILENT.WOLF (GRAVITY/PLAY.FM/WIEN)

Abstract-d'n'b lounge by Drumatic Residents

DUBSTEP, das war die Entdeckung des Musikjahres 2007! Der Sound, der aus den tiefsten Kellerstudios Südlondons ans Tageslicht kroch eroberte die elektronische Musikwelt im Sturm. In den Metropolen schossen die Dubstep-Dances nur so aus dem Boden. Ein Ende dieser Entwicklung ist noch nicht abzusehen, nachdem der Sound nun auch schon von Mainstream Medien wie FM4 gefeatured wird. Leider ist das Phänomen bislang fast völlig unbemerkt an Innsbruck vorbei geschlichen (Ausnahmen wie die grandiosen "Various Productions" und vereinzelte DJ-Sets bestätigen eher die Regel)
Das ändert sich nun mit einem subsonischen Boom!
Mit MALA (DMZ/DIGITAL MYSTIKZ/LONDON) bringen wir gleich einen der einflussreichsten Protagonisten der Szene nach Innsbruck. DMZ sind nicht nur verantwortlich für die gleichnamige zweimonatig stattfindende Veranstaltungsreihe in der St. Mathews Church - mittlerweile eine Institution für Anhänger aus der ganzen Welt und die wohl wichtigste Dubstep-Night in London (damit auch weltweit) - sondern beeinflussten in gleichem Maße Soundästhetik und Entwicklung des Musikphänomens Dubstep. MALA, der zusammen mit COKI das Produzentenduo DIGITAL MYSTIKZ bildet, zählt zu den bekanntesten DJ's der Szene.
Digital Mystikz Produktionen verschmelzen das karibische Erbe der Londoner Soundstystem-Kultur mit straighten 4/4 Elementen aus dem Techno was sie neben BURIAL und SKREAM zu den eigenständigsten Soundtüftlern der Szene macht. DMZ-Nights gelten als deep, hypnotisch und meditativ.
MALA beehrt uns im Rahmen einer RED BULL Music Session! Am Nachmittag wird es die Möglichkeit geben, mit MALA zu plaudern und sich über die RED BULL Music Academy zu informieren. Watch out for flyers!