***CANCELLED***

Montag 19.11.2007 20:00 frei! hosted by grauzone / fem:tastique
***CANCELLED***

***CANCELLED***
INFO:beisl ANARCHAFEMINISMUS GESTERN UND HEUTE

Claudia Kunz hat abgesagt!

Die großen Vorreiter des Anarchismus, Proudhon und Bakunin, haben es nicht geschafft, Frauen in ihre Ideen und den Kampf um Freiheit mit einzubeziehen. Zudem kommt die Ignoranz der Geschichtsschreibung, die die großen "Damen" des Anarchismus vergisst. Anarchafeminismus steht für Freiheit in jeder Beziehung und lässt uns an bereits vorgelebte Kämpfe denken: zB. die Mujeres Libres, die sich im Kampf gegen den Faschismus auch für den Kampf gegen die Unterdrückung der Frauen stark machten und so den "doble lucha" (doppelten Kampf) kämpften. Oder was ist mit Emma Goldmann, Louise Michel und den anderen Frauen, die mit ihren Ideen und Texten der Zeit voraus waren? Und wo steht der Anarchafeminismus heute?