BIT TUNER | DJ NIK!

Samstag 02.03.2013 22:00 €6.- – €8.- hosted by Kulturkollektiv Contrapunkt
Bit Tuner

"Drop bass not bombs"
BIT TUNER live and DJ NIK!

Local Heroes:
SOUNDKNECHT (lovegoat dj team/euartist.com)
DIGITAL YOUTH live

Lounge hosted by ALASKA AL and DADDY DOWN

Das im Herbst ausgefalle Konzert mit BIT-TUNER wird nun endlich nachgeholt. Zwar ohne dem Rapper Göldin aber dafür mit DJ NIK! im Gepäck.

Marcel Gschwand a.k.a BIT-TUNER, geboren und aufgewachsen in St.Gallen, lebt und arbeitet mittlerweile in Zürich und produziert seit 1997 elektronische Musik mit Computer, MPC, Synthesizern, Bassgitarre und einem Fuhrpark an analogen Effektgeräten. Seine Vorliebe für Samples von alten Platten, Filmen und in letzter Zeit das Field Recording, führen zu schweren Beats, dicken Bässen, düsteren Atmosphären, acid-geschwängerten Melodien und lärmenden Soundlandschaften. Seine Bandbreite reicht von Hip-Hop Beats, Electronica und Noise bis zu Tanztheaterproduktionen und Filmvertonungen. Diverse Zusammenarbeiten/Remixes mit verschiedensten Rappern wie Dani Göldin (Göldin & BIT-TUNER), Anna (kuenschtli.ch), Filewile (Mouthwatering Rec.), Omega Takeshi (88:Komaflash), Audio88 (Berlin), Bleubird (Florida), Oddateee (Deadverse Rec.), Sole (Anticon) oder Sensational (WordSound/NYC). In seinen energiegeladenen Konzerten oszilliert BIT-TUNER zwischen Downbeats, Electronica und (Post)Dubstep, während er seine Tracks zu einem düster-euphorischen Bassmonster verwebt. Live-Support u.a. von Kelpe, Jon Hopkins, Ben Frost, Jimi Tenor, Modeselektor, Shackleton, Zomby ...
 
NIK! "dinky darkness & twisted sunshine" (Hula Honeys) 

Der Züricher DJ NIK! sorgt in seiner Stadt schon seit Jahren mit seinen Sets und Veranstaltungen für Unruhe. Ob als Hälfte des DJ-Tag-Teams The Dean Soniks, als Veranstalter von  Evil Raves oder Trennfrequenzen, als Mitbetreiber des Labels Hula Honeys oder als Solo-DJ: Es geht stets um die  Verbindung von Artverwandtem, um Musik zwischen Tradition und Innovation, um schwere Bässe und halbstarke Hymnen. Mit Releases auf Hula Honeys und Quiet Records macht er dieses Spektrum sichtbar: hier von Dub beeinflusster Hip-Hop, da von Elvis inspirierte Electronica Dance Tracks. NIK! hat mit Namen wie DMX Krew, Superflu, Koyxen, Donna Summer,  Funckarma, Cylob, Ceephax Acid Crew, Wisp oder Otto von Schirach die Bühnen von Clubs und Festivals in der Schweiz,  Deutschland, Ungarn und Lettland geteilt.

DIGITAL YOUTH LIVE:

Cookin' Hot - Fresh Music – with a refined taste of Dub/Electro/Breakz/Step/Bass Music & more – prepared freshly on site for full tastiness – Dig in and enjoy!