RESIDENT EVIL_flyer

Archiv: Flyer GrafikerIn: Christoph Hinterhuber Erscheinungsdatum:
RESIDENT EVIL_12.05.2010

„The Revolution is over and we have won“ presents RESIDENT EVIL feat.
HORNYPHON // WERNER MÖBIUS // FRITZ TEUFEL // BRRTRRKLLLRR //
CHRISTOPH HINTERHUBER // DJ MEISTER // PLANKTON LABS


Œ a.k.a WERNER MÖBIUS / FRITZ TEUFEL / BRTTRKLLR / HORNYPHON

Mittwoch 12.05.2010 21:00 5.- hosted by workstation & djs aus mitleid
Werner Möbius

„The Revolution is over and we have won“ presents RESIDENT EVIL feat.

HORNYPHON // WERNER MÖBIUS // FRITZ TEUFEL // BRRTRRKLLLRR //
CHRISTOPH HINTERHUBER // DJ MEISTER // PLANKTON LABS

‚THE REVOLUTION IST OVER AND WE HAVE WON’ erforscht die Wiederaufnahme des Programms der Moderne durch die Postmoderne und versucht die Sichtbarmachung der diskursiven und der intensiven Räume im Umfeld der Technokulturen.
RESIDENT EVIL bringt uns dazu einen Abend mit den vorwärts mutiertesten inneren und wirklichen Emigranten der Weltstadt Innsbruck, den unheimlichen Kaisern der hiesigen Unterhaltungselektronik.
Der HORNYPHON ist renommierter Untotenerforscher, Mitglied des legendären Wiener MUSIKKREIS MS20, hat Musical Instrument Technology an der London Guildhall University studiert und haut unvorbereitetes Publikum gerne mit wuchtvollen Improvisationen an altehrwürdigen metallenen Kästen aus den Socken.
FRITZ TEUFEL ist dem informierten Publikum nicht nur als Slappin’ Bass Monster der Kultcombo ‚The Foreigners‘ ein Begriff, oder als Ein Mann Avantgarde Tanz Theater HORSTMANN, sondern seit längerem auch als schikanös intensiver Live-Elektroniker der überregionalen Klasse.
WERNER MOEBIUS zerbröselt und implodiert Sounds im Greenroom Manchester, für White Chapel Art in London, vom traditionellen Burgtheater Kasino bis zum Avantgardefestival in Mexico City. In der p.m.k präsentiert er sein neues Album ‚permanent transition‘ auf Earsnake Records.
MAURIZIO aka BRRRTTRRRKLLLLRRR vom temporären Institut für Wissenschaft Und Forschung ist der musikalische Golem des Melting Pot Innsbruck. Seine Klangkaskaden schillern und dröhnen über alle Unrechtsgrenzen hinweg für eine bessere Welt voller wahnwitziger Soundakrobatik und äquilibristischer Leiblichkeit.
Für den notwendigen Bunkerhedonismus im Rahmen sorgt ein DJ/VJ Konglomerat mit CHRISTOPH HINTERHUBER, DJ MEISTER und den allmighty PLANKTON LABS.